Bitcoin-Halbierung, Reddit unter Verwendung von Äther

Krypto-Leckerbissen: Bitcoin-Halbierung, Reddit unter Verwendung von Äther

Eine weitere Woche, eine weitere Runde Crypto Tidbits. Bitcoin hat eine ziemlich turbulente Woche erlebt.

Die Kryptowährung begann die Woche mit einem Paukenschlag und brach von ~ $9.700, dem wöchentlichen Eröffnungskurs, auf einen Tiefststand von $8.100 in einem dramatischen Ausverkauf ein, der Long-Positionen bei Crypto Trader im Wert von über $200 Millionen an der BitMEX und Hunderte von Millionen an anderen Börsen auflöste.

Bei Crypto Trader richtig handeln

Trotz des Rückgangs, der einen Tag vor der Halbierung der lang ersehnten Blockbelohnung eintrat, hat sich die Kryptowährung seitdem erholt und am Donnerstag bis auf 10.000 Dollar zugelegt, obwohl Bitcoin inzwischen wieder auf ~9.400 Dollar gestiegen ist

Die Leistung von Crypto in dieser Woche ist darauf zurückzuführen, dass der Aktienmarkt weiterhin im Bereich von 2.800 bis 2.900 Punkten stagniert. Der S&P 500 und der Dow Jones sind ins Stocken geraten, da die wirtschaftlichen Aussichten nach wie vor düster sind. In den vergangenen zwei Monaten haben insgesamt 35 Millionen Amerikaner Arbeitslosigkeit beantragt.

Wie dem auch sei, die Analysten sind immer noch optimistisch gegenüber Bitcoin.
14 BTC & 30.000 Freirunden für jeden Spieler, nur in mBitcasino’s Crypto Spring Journey! Jetzt spielen!

Der Chef des Krypto-Startups Nexo, Antoni Trenchev, zum Beispiel, sagte Bloomberg, er erwarte, dass der Preis von BTC im Jahr 2020 50.000 Dollar überschreiten werde.

Trenchev erläuterte seine Preisprognose von 50.000 Dollar bis zum Jahresende und erklärte, dass mit einem perfekten Zusammenwirken der Halbierung der Blockbelohnung von Bitcoin, während die Zentralbanken das weltweite Geldangebot erhöhen, das Wertangebot von BTC einen enormen Auftrieb erfährt.

Trenchev fügte hinzu, dass die Grundlagen des Bitcoin-Netzwerks stärker denn je sind.
Verwandte Lektüre: Krypto-Leckerbissen: Bitcoin brüllt in der Vergangenheit 10.000 $, Halbierung der Tage, Ethereum 2.0 nähert sich

Bitmünze & Krypto-Häppchen

Elon Musk stößt auf Bitcoin: Elon Musk hat erneut über Bitcoin gesprochen. Der Vorstandsvorsitzende von Tesla bemerkte in einem am Freitag veröffentlichten Tweet, dass seiner Meinung nach die „massive Währungsausgabe“ durch Regierungen und Zentralbanken Bitcoin „im Vergleich solide aussehen lässt“. Trotz dieser Unterstützung versicherte er, dass er nach wie vor nur 0,25 Bitcoin besitze, die er von einem Freund bei Crypto Trader geschenkt bekommen habe und die zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels etwa 2.250 Dollar wert seien. Dies ist das letzte Mal, dass der milliardenschwere Unternehmer in den letzten Jahren gute Dinge über Krypto-Vermögenswerte gesagt hat. Zuvor sagte er gegenüber ARK Invest, dass er die Struktur von Bitcoin für „ziemlich brillant“ halte und berührte die Fähigkeit des Vermögenswertes, Währungskontrollen und ähnliches zu umgehen.

So ziemlich alles, obwohl die massive Ausgabe von Währungen durch staatliche Zentralbanken das Geld von Bitcoin Internet 👻 im Vergleich dazu solide aussehen lässt.