Bitcoin Trader Mining-Schwierigkeit erreicht neues Allzeithoch

Mit der jüngsten Anpassung des Schwierigkeitsgrads für den Bitcoin-Abbau (BTC) hat dieses entscheidende Merkmal einen Rekord aufgestellt. Ist dieses Zeichen bullisch oder bärisch?

Neuer Schwierigkeitsrekord bei Bitcoin Trader

Der Schwierigkeitsgrad des Bitcoin Trader Proof-of-Work-Network-Mining ändert sich alle 2.016 Blöcke oder einmal alle zwei Wochen. Aber gestern gab es wie hier zu sehen einen ungewöhnlich starken Bitcoin Trader Anstieg.

Inmitten des starken Preisverfalls bei Bitcoin (BTC), der alle Gewinne des Kryptokönigs im Jahr 2020 zunichte machte, stellte die Mining-Schwierigkeit seines Netzwerks einen neuen Rekord auf. Gestern stieg sie um rund 7% von 15,48 TH auf 16,55 TH.

Diese Zahl bedeutet, dass es noch nie so schwierig war, einen neuen Block zu finden, und daher war das Bitcoin-Netzwerk (BTC) noch nie so angriffsresistent. Dies ist auf die unübertroffene Menge zurückzuführen, wenn Bergleute die Integrität des Bitcoin-Netzwerks (BTC) sicherstellen.

Der vorherige ATH von 15,54 TH wurde zwischen dem 11. Februar 2020 und dem 25. Februar 2020 registriert.

Bitcoin

Keine Anzeichen von Schwäche

Diese Aufzeichnung kann als Indikator für den Optimismus der Bergleute angesehen werden. Trotz Rentabilitätsproblemen weigern sie sich, ihre Bergbaumaschinen zu kapitulieren und den Stecker zu ziehen.

Wie bereits von U.Today berichtet, warnte F2 Pool, ein hochrangiges Bergbauteam, die Community, dass viele ASICs mit einem Bitcoin-Preis (BTC) unter 8.000 USD sehr eng zusammenarbeiten, um ausgeglichene Preise zu erzielen.

Einige Analysten interpretierten die massive Anpassung als Zeichen der Stärke der Flaggschiff-Blockchain.

Ethereum-Preisanalyse – Werden die ETH-Bullen in der Lage sein, 230 US-Dollar zu knacken und die Voraussetzungen für einen weiteren Bullish Push zu schaffen?

Ethereum verzeichnete in den letzten 24 Handelsstunden einen kleinen Kursanstieg von 3,7%, als er von 217 USD auf 230 USD stieg.

Ethereum ETH, 3,30% scheint den Versuch einer Erholung zu beginnen, nachdem er in den letzten 24 Handelsstunden um 3,7% gestiegen ist. Die Kryptowährung war zuvor bei 220 USD unter die Unterstützung gefallen, rettete sich jedoch davor, bärisch zu werden, nachdem sie bei 217 USD von der Unterstützung gestiegen war.

Die Kryptowährung muss den Widerstand bei 240 USD überwinden, bevor wir abschätzen können, ob diese Erholung zu einem Wachstum führen wird

Gegen Bitcoin BTC, 1,86%Ethereum hat sich relativ gut entwickelt, da es mit 0,025 well deutlich über der Unterstützung blieb. Es zeigt hier jedoch immer noch Anzeichen dafür, dass es Schwierigkeiten hat, den vorherigen Widerstand bei 0,0261 break zu übertreffen.

Vor dieser Erholung war Ethereum um insgesamt rund 23% gefallen, nachdem es bei 280 USD nicht über den Widerstand gestiegen war und sich umgedreht hatte, um den Rückgang zu starten. Trotz der jüngsten Preisrückgänge ist Ethereum in den letzten 30 Handelstagen immer noch um insgesamt 20% gestiegen. Derzeit hält das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von rund 25,25 Milliarden US-Dollar.

Was ist los?

Seit unserer letzten Analyse fiel Ethereum unter die Unterstützung von 221 USD, die durch das Fibonacci-Retracement-Niveau von 0,5 bereitgestellt wurde. Es gelang ihm jedoch, sich vor einer Abwärtsbewegung zu schützen, indem es sich von der Unterstützung von 217,54 USD erholte, die durch eine nach unten gerichtete Fibonacci-Erweiterung von 1,414 bereitgestellt wurde Niveau. Wir können sehen, dass sich der Markt in den letzten 6 Handelstagen auf diesem Niveau erholt hat.

Die Kryptowährung kämpft jetzt darum, den Widerstand bei 230 USD zu brechen. Die jüngste Preiserhöhung ist jedoch ein gutes Zeichen dafür, dass die Käufer möglicherweise versuchen, sich neu zu gruppieren, um einen weiteren Anstieg zu versuchen.

Bitcoin

Kurzfristige Vorhersage des Ethereum-Preises: Neutral

Ethereum gilt nun als neutral und hat es vermieden, sich in einen kurzfristigen rückläufigen Trend zu verwandeln, indem es sich von der Unterstützung von 217 USD erholte. Eine Pause unter 217,50 USD würde Ethereum Bearish wahrscheinlich auf 200 USD bringen. Um bullisch zu werden, müsste der Markt noch weiter steigen und das Preishoch von 2020 bei 286 USD überschreiten. Ein Durchbruch über 240 USD würde jedoch bestätigen, dass die Bullen wieder in Aktion sein werden, um das erste Anzeichen einer Aufwärtsbewegung zu erkennen.

Wenn die Verkäufer erneut nach unten drücken, liegt die erste Unterstützungsstufe bei 221 USD (.5 Fib Retracement). Darauf folgt die starke Unterstützung bei 217,50 USD, die durch das nach unten gerichtete Fibonacci-Erweiterungsniveau von 1,414 bereitgestellt wird.

Wenn die Bären unter 217 USD brechen, wird zusätzliche Unterstützung bei 210 USD, 205 USD (0,618 Fib Retracement) und 200 USD (100-Tage-EMA) erwartet. Unter 200 US-Dollar liegt zusätzliche Unterstützung bei 194 US-Dollar, 190 US-Dollar (200-Tage-EMA), 184 US-Dollar (0,786 Fib-Retracement) und 170 US-Dollar (0,886 Fib-Retracement).

Wo ist der Widerstand nach oben?

Wenn die Käufer dagegen über 230 USD drücken, liegt die erste Widerstandsstufe bei 240 USD, was durch ein kurzfristiges rückläufiges Fibonacci-Retracement-Niveau von 0,382 erreicht wird. Darauf folgt ein Widerstand bei 248,95 USD (rückläufiges .5 Fib Retracement), 250 USD und 257,92 USD (rückläufiges .618 Fib Retracement).

Wenn die Bullen weiterhin über 270 USD brechen können, liegt der Widerstand bei 276,40 USD, 280 USD und dann beim Hoch von 2020 von 286 USD. Darüber hinaus sind die nächsten Widerstandsniveaus bei 290 USD, 298 USD (langfristig rückläufig .5 Fib Retracement) und 300 USD zu erwarten.

Wenn wir über 300 USD brechen und schließen können, liegt der höhere Widerstand bei 310 USD, 316 USD, 331 USD und 334 USD.